Gratulation zum Geburtstag

70er Edi PrennZum 70. Geburtstag von Edi Prenn gratulierten herzlich:

  • Ortsbauernratsobmann Stellvertreter Martin Schneeberger und
  • Gemeindebäuerin Stellvertreterin Hermine Schneeberger

„Den Franz Wieser schlägt keiner“

1117 Banner

Bei dem am 17. November 2018 durchgeführten 7. Preisschnapsen der Senioren St. Georgen/Klaus hatte Franz Wieser nicht nur die besten Karten sondern auch das beste Gespür um seine Gegner auszutricksen.
So gewann Wieser dieses Preisschnapsen vor Maria Brandstätter. Christine Wieser folgte auf Platz 3 und Anton Längauer auf dem 4. Platz.
Die weiteren Plätze holten Hermann Hintsteiner (5. Platz), Edi Prenn (6.Platz), Leopold Buchinger (7. Platz) und Franz Aigner (8. Platz).

Weiterlesen...

Lebensmittelpunkt im Dorf!

Lebensmittelpunkt

Eröffnung eines kleinen aber feinen Selbstbedienungsladen in St. Georgen/Klaus.
Am 4. November 2018 wurde ein, auf die Initiative von Hermann Ritt, kleiner Bauerladen im Vorraum vom Pfarrhof eröffnet. Pater Ägid segnete die Räumlichkeit im Beisein von Bgm. Werner Krammer und StR Peter Pfannenstill.

Weiterlesen...

Kostenlos Spenden für den Verein Herzkinder

Sie können beim Onlineshopping kostenlos für den Verein Herzkinder Österreich spenden!

Hierzu müssen Sie nur auf www.shop2help.net/herzkinder gehen, den gewünschten Partnershop auswählen und schon unterstützen Sie Herzkinder Österreich mit einer Spende.

Ps.: Die ist eine Info in eigener Sache. LG Franz Aigner

Zwei rüstige Siebziger!

49-8SC 2380x

Wir gratulieren
Maria Prüller und Edi Prenn
zum 70er und wünschen Ihnen
ALLES GUTE.

Geschichte der Volksschule

Festschrift banner

Hinweis: Ein neuer Artikel über die Geschichte der Volksschule wurde veröffentlicht. Auch besteht am Ende dieses Artikels die Möglichkeit zum Download der Festschrift zur 200 Jahr Feier der Volksschule St. Georgen/Klaus.

Link zum Artikel - Geschichte der Volksschule

Traumhafter Georgikirtag

0429 banner

Auf einen gelungenen Georgikirtag können die St. Georgner und St. Georgenerinnen zurückblicken. Am Sonntag den 29. April 2018 wurde der Namenspatron der Pfarrkirche gefeiert.
Die Mitglieder aller Vereine engagierten sich wie gewohnt, und so konnte bei traumhaftem Wetter den vielen Besuchern welche mit Pferd, Traktor, zu Fuß, per Rad oder per Auto nach St. Georgen/Klaus gekommen waren ein tolles Georgifest geboten werden.
Herzlichen Dank an alle.

Weiterlesen...

Seite 1 von 6

Go to top