Der Christkönigssonntag gehört der Jugend

1125 Banner

In St. Georgen ist es gute Tradition, dass die Jugend am letzten Sonntag im Kirchenjahr die Messe musikalisch gestaltet. Wieder ist es gelungen, viele junge Leute dafür zu gewinnen und die Messbesucher mit schwungvollen Liedern zu begeistern. Durch ihren Einsatz und das große Engagement der Jugendlichen haben sie es geschafft, ein Tor zur Welt zu öffnen, wie P. Ägid, der die Messe zelebrierte, in seinen Dankesworten feststellte. Besonders das afrikanische Schlusslied ließ ganz besonders aufhorchen und hat die Mitfeiernden schwer beeindruckt.

Zur Tradition gehört auch, dass nach der Messe alles Richtung Pfarrheim strömt, wo die Frauen der KFB als Gastgeber fungierten und für kulinarische Genüsse sorgten. Dicht war das Gedränge bei den selbst hergestellten Adventkränzen - manche noch ungeschmückt, viele geschmackvoll und mit Liebe dekoriert - sie wurden mit vielen anderen weihnachtlichen Geschenkartikeln zum Verkauf angeboten.

Erfreulich, dass bei solch besonderen Anlässen auch die Partnerschaft mit der Pfarre Biberbach durch gegenseitigen Besuch immer wieder auflebt und spürbar wird.

Go to top