Eine Zugfahrt nach St.Pölten

thumb K640 DSCN5025Die 3. und 4. Schulstufe machte sich auf den Weg, um unsere niederösterreichische Landeshauptstadt zu besuchen und mehr darüber zu erfahren.

Die Reise startete am Bahnhof Rosenau und ging nach einem kurzen Zwischenstopp in Amstetten mit dem Zug nach St.Pölten weiter. Dort erwartete uns bereits unsere Stadtführerin Sigrid. Diese führte uns durch die geschichtsträchtige Altstadt, wo wir viel Interessantes gesehen und gehört haben. Nach dem Mittagessen in der HTL- Mensa,  besuchten wir noch das  Landhausviertel mit dem Klangturm und genossen eine Führung im Landesmuseum. Es war für alle ein sehr spannender und interessanter Tag in der Landeshauptstadt Laughing.

Go to top