Am 25.05. 2022 fuhren alle Kinder der VS St. Georgen/Klaus nach Waidhofen, um Freude zu verbreiten. Wie sie das tun? Sie singen und tanzen!
Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der WMMS traten sie vor der RAIKA auf und boten ein abwechslungsreiches und buntes Musikprogramm. An dieser Stelle ein DANKESCHÖN an die RAIKA für unser Cajon und die Sumsi-Rucksäcke für die Kinder der ersten Schulstufe.

Nach einer Stärkung im Konviktgarten marschierten alle in Richtung Landespflegeheim.  Dort wurde das Programm noch einmal aufgeführt und wir durften spontan ein Ständchen zum 90iger einer Pflegeheimbewohnerin singen.
Die Kinder der VS St. Georgen und der WMMS waren voller Eifer dabei und gaben ihr Bestes, obwohl es zu diesem Zeitpunkt schon geregnet hat. Aber was sind schon ein paar Regentropfen, wenn man mit Gesang und Tanz Freude bereiten kann.

Zum Seitenanfang