Am Freitag, den 20. August 2021 führte uns der Ministrantenausflug mit dem Bus der Firma Lueger ins Mendlingtal.  22 Kinder (6 Minis konnten leider nicht teilnehmen) wurden von P. Florian, Maria Rigler und Poldi Schatz begleitet. Ein Ausflug findet alle 2 Jahre statt, als Dankeschön an die Ministrantinnen und Ministranten für ihren Dienst.

Danke an Andrea Lueger für die gute und sichere Fahrt und die Getränkespende und das Aushalten des doch ziemlich hohen Geräuschpegels unserer Schar!
Wir wanderten durch das eindrucksvolle Tal auf den Spuren der Holztrifter. Manche wollten auch unbedingt wissen, welche Temperatur das Wasser hat und es gab auch so unterwegs immer wieder genug zum Entdecken.
Nach der Stärkung beim Mittagessen im Hammerherrenhaus tobten sich alle noch am Spielplatz ordentlich aus, bevor wir uns wieder auf den Rückweg machten.
Es wurden unterwegs auch Spiel- und Jausenpausen eingelegt. Der Spaß kam nicht zu kurz. 
Bei der Heimfahrt wurde ein Zwischenstopp beim Konditor Schwarzlmüller eingelegt. Ein Eis geht immer!
Einen unerwarteten Zwischenstopp gab es noch bei der Feuerwehr in Hollenstein, was natürlich vor allem bei den Jungfeuerwehrmännern von St. Georgen großen Anklang fand.
Es war ein gut gelungener Ausflug und die Minis freuen sich sicher schon auf das nächste Mal!

Zum Seitenanfang