Am Ende der Messe, am vergangenen, stark verregneten Sonntag 18.07.2021 stand noch ein wichtiger Punkt am Programm. P. Ägid hat nämlich kürzlich sein 55-jähriges Priesterjubiläum gefeiert und natürlich wollten auch wir St. Georgner dazu herzlich gratulieren.

Schön, dass auch seine Verwandten den Weg herauf gefunden hatten, um dabei zu sein und diese Messe mitzufeiern.
Annemarie Hörlendsberger, die stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, übernahm die ehrenvolle Aufgabe, überreichte einen wundervollen Blumenstrauß und sprach die herzlichen Glückwünsche der Pfarre zu diesem Anlass aus.
Auch P. Florian war extra gekommen, um seinem Aushilfspriester in den beiden Pfarren Biberbach und St. Georgen zu gratulieren und ihm für seine Dienste zu danken.
Der dann angestimmte Kanon „Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen“ schloss alles mit ein und kam aus den Herzen aller Gottesdienstbesucher.
P. Ägid hat sich sichtlich gefreut und bedankte sich bei der ganzen Pfarre, vor allem aber bei allen, die bei den liturgischen Feiern stets in irgendeiner Form unterstützend mitwirken.
Das Anstoßen beim Mostbrunnen musste aufgrund der extremen Wetterlage entfallen, aber „aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ - das wird sicher bei nächster Gelegenheit nachgeholt! 

Zum Seitenanfang