Wanderung des Pfarrgemeinderates zur Schüttbauernalm

Wanderer zur Schüttbauernalm
Am Sonntag, dem 3. August 2014 unternahmen die Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenräte mit ihren Familien und ihrem derzeitigen Pfarrherrn Abt Petrus eine gemeinsame Wanderung. Ziel war die Schüttbauernalm, die in einem Fußmarsch von ca. 1 ½ Stunden vom Ausgangspunkt Viehtaleralm zu erreichen ist.

Am Hinweg herrschte noch ideales Wanderwetter und auch während der gemütlichen Mittagsrast auf der bewirtschafteten Hütte genossen wir Wanderer nicht nur die gute Küche, sondern auch den herrlichen Ausblick und die Sonne.
Auf dem Rückweg aber erwies die „Schütt"-bauernalm ihrem Namen alle Ehre: es hagelte und schüttete wie aus Kübeln und wir waren mitten in einem heftigen Gewitter. Völlig durchnässt, aber glücklich und froh, dass nichts passiert war, erreichten wir bei bereits wieder aufgeklartem Himmel unsere Autos. Es war ein wunderbares gemeinschaftliches Erlebnis, das uns sicher lange in Erinnerung bleiben wird.

Go to top