Advent in St. Georgen in der Klaus

Advent in St. Georgen in der Klaus
Am „Kronkogel" in St. Georgen in der Klaus wurde vom Dorferneuerungsverein eine Weidehütte weihnachtlich gestaltet. Dafür fertigten Gabriele Haselsteiner, Erich Gruber und Hermann Hintsteiner in Zusammenarbeit kunstvolle Holzfiguren an, welche von Pater Leo Heimberger bei der Adventandacht in der Pfarrkirche gesegnet wurden.

Die Grundbesitzerin und Initiatorin Maria Leichtfried stellte die Hütte zur Dekorierung zur Verfügung. Es wurde bei der Gestaltung Traditionelles mit Modernem verbunden. So liefert ein Solarpanel den nötigen Strom für die Beleuchtung. Man kann die einzigartige Attraktion jederzeit im Zuge eines kurzen Spazierganges besichtigen. Ein wunderschöner Ausblick auf den gegenüberliegenden Sonntagberg ist dabei inbegriffen. Der Zugangsweg ist beschildert und liegt direkt neben der Gemeindestraße kurz vor der Ortseinfahrt nach St. Georgen. Es wird empfohlen im Ort zu parken. Die vorweihnachtliche Sehenswürdigkeit wurde durch den Vorstand abschließend im Zuge einer Feier bei Tee und Kuchen eröffnet.

Go to top