Der Herr ist mein Hirte!

thumb DSCF4198Unser Jahresthema  im Schuljahr 2015/16 im Religionsunterricht ist " Der Herr ist mein Hirte!"

So war der Hirte Florian und das schwarze Schaf "Pauli" bei der Schulmesse im September mit dabei. "Pauli"  - unser Schaf - braucht einen guten Weideplatz und einen Ruheplatz am Wasser zum Leben. Und er braucht jemanden, der ihn beschützt und bei ihm ist. Das ist sein guter Hirte. Jesus sagt: " Ich bin dein guter Hirte. Was du zum Leben brauchst, das bekommst du von mir." IN der Schule haben wir oft viel Freude miteinander. Manchmal gibt es aber auch schwere Zeiten. Dann will Gott uns Mut machen. Wie der Hirte mit seinem Stab den Schafen vorausgeht und sie beschützt, so geht Gott mit uns durch das Schuljahr.

Der Hirte Floria hat einen besonderen Platz in unserer Schule und mittlerweile ist er nicht mehr alleine, denn zahlreiche Schafe haben sich um ihn versammelt. Jedes Kind bastelte sein eigenes individuelles Schaf und gesellt sich gerne um die anderen. Dies is für uns ein Zeichen, dass wir eine Gemeinschaft sind und immer jemand für uns da ist.

 

Go to top