Nachdem naturwissenschaftliche Projekte ein Schwerpunkt im Unterricht unserer Schule sind, so gibt es auch immer wieder praktische Arbeiten dazu.
Heuer bauten die Schüler der 2. und 3. Schulstufe, nachdem sie von der Wichtigkeit der Insekten für das Ökosystem Wald-Feld-Wiese gelernt hatten, Insektenhotels und montierten diese entlang des St.Georgenrundweges, damit auch Wanderer und Besucher von St.Georgen/Klaus auf dieses Thema und die Wichtigkeit für unsere schöne Mostviertler Landschaft aufmerksam gemacht werden.

Nachdem kräftig gebohrt, geschraubt, genagelt, gesammelt und befüllt worden war und die stabilen Kästen montiert waren, waren sich alle einig: „Es war nicht nur spannend und interessant, sondern wir haben auch wieder einen kleinen Beitrag für eine gesunde Umwelt und zu einer artenreichen Natur – ganz besonders in Zeiten von Klimaerwärmung und des Artensterbens – geleistet!“

Stolze Schüler nach getaner Arbeit!

Zum Seitenanfang