WANDERUNG MIT P. FLORIAN DURCH DIE PFARRE

banner pgrwanderung

Es war eine gute Idee, P. Florian zu seiner Amtseinführung einen „Wandertag“ durch unsere Pfarre zu schenken und der von ihm ausgesuchte Termin am Dienstag, dem 22. Oktober 2019 passte perfekt. Fast alle Pfarrgemeinderäte konnten sich diesen Tag zumindest teilweise freihalten und ihn miteinander genießen.
Schon der Anfang war vielversprechend: die Frauen der kfb verwöhnten uns mit einem exzellenten Frühstück und so gestärkt starteten wir unsere Runde über das schöne Platzerl bei der Kreuzkapelle Richtung Wieser Höhe, hinauf in die Oberklaus, hinunter zur Steinbichlersiedlung, weiter zur Weger Kapelle und in der Unterklaus wieder zurück nach St. Georgen.

Wer meint, wir hätten das ganze ohne Unterbrechung durchgezogen, der irrt gewaltig und hat nicht mit der Gastfreundschaft der St. Georgner gerechnet.
Hier ein Stamperl, dort ein Bier, Kaffee, Kuchen und Säfte - die Labstellen waren zahlreich und förderten das Wohlfühlklima der ganzen Aktion beträchtlich. Wechselnde Nebel-Sonne-Verhältnisse begleiteten uns den ganzen Tag und vermittelten eine wunderbare Herbststimmung.
Damit nicht genug, am Ende unserer Wanderung erwartete uns im Pfarrheim wieder ein kulinarischer Genuss und die beim Wandern verbrannten Kalorien waren dank der kfb im Nu wieder aufgefüllt.

Alles in allem ein wunderbarer stressfreier Tag - und das Wichtigste: auch P. Florian hat es gefallen - er hat sich sichtlich gefreut und versicherte dankbar, einen schönen Tag mit und in seiner Pfarre St. Georgen verbracht zu haben.

Go to top