Erntedank in St. Georgen

Erntekrone„Nun danket alle Gott mit Herzen, Mund und Händen, ...“

Die Voraussetzungen für eine gelungene Feier waren im Übermaß vorhanden: Sonne und angenehme Temperaturen, die Erntekrone wie immer schön geschmückt, die Jugend und die Trachtenmusikkapelle haben sich eingefunden und eine große Schar kleine und große Mitfeiernde ist gekommen, um Gott DANKE zu sagen, nicht nur für die Ernte im engeren Sinne, sondern auch für alle guten Gaben und Wohltaten, die wir durch ihn und unsere Mitmenschen erfahren durften.


Am Ende des festlichen Gottesdienstes, den P. Ägyd mit uns gefeiert hat und der musikalisch von der Blasmusik mitgestaltet wurde, gab es noch einen Höhepunkt. Melanie Fuchsluger wurde sehr liebevoll von P. Ägyd und der ganzen Pfarre für viele Jahre Jungschararbeit gedankt. Berührend war es für alle, wie die Jungscharkinder ihr zu Ehren ein Lied gesungen und sie mit Blumen überhäuft haben.
Die Bilder von der Agape am Dorfplatz, organisiert von der Bauernschaft, sprechen für sich .....

Go to top