Versöhnungsfest

Versöhnungsfest mit Abt Petrus
Am 09. April 2014 durften die Erstkommunionkinder ein wunderschönes Versöhnungsfest feiern.
Die Erstbeichte fand in sehr stimmungsvollem Rahmen in der Kirche statt, während sich die Eltern um die Festtafel im Pfarrsaal kümmerten.
Gemeinsam mit den Eltern, Religionslehrerin Karina Dorfmair und Abt Petrus tanzten sie danach einen Freudentanz und verbrannten ihre mitgebrachten „Beichtzetterl". So wurde es noch einmal verdeutlicht und sichtbar, dass ihnen ihre Fehler und Schwächen verziehen sind.
Das Versöhnungsfest fand mit einem Festmahl und lustigen Spielen einen schönen Ausklang im Pfarrheim.

Go to top