Du bist der Weinstock, wir sind die Reben“ ertönte es am Sonntag 01.05.2022 aus der Kirche von St. Georgen/Klaus.
Grund dafür war die Erstkommunion von Elisa, Samuel, Anja, Ben, Tobias, Dominik, Valentina und David.
Nach dem festlichen Einzug in die Pfarrkirche in Begleitung der Trachtenmusikkapelle, wurde gemeinsam mit P. Florian Ehebruster, Religionslehrerin Rosemarie Schnabl, Klassenlehrerin Johanna Dorner, Dir. Franz Aigner und den Familien und Paten der Erstkommunionkinder, die Hl. Messe gefeiert.
Für einen sehr stimmungsvollen, musikalischen Rahmen in der Kirche sorgten heuer Familie Aigner und Familie Ritt, sowie die Organistin Maria Sonnleitner und eine kleine Abordnung der TMK St. Georgen/Klaus.
Ganz traditionell wurde danach zum Frühstück ins Pfarrheim geladen. Auch heuer wurde es wieder sehr liebevoll von den Müttern der Erstkommunionkinder geschmückt und für die Gäste hergerichtet. An dieser Stelle auch ein Dankeschön an die katholische Frauenbewegung fürs Frühstück richten und an Hermann Hintsteiner, der diesen Tag wieder mit seinem Fotoapparat eingefangen hat.

Wir wünschen den Erstkommunionkindern auf diesem Wege viele schöne Erinnerungen an dieses besondere Fest und möget ihr wie der Weinstock und die Reben mit Jesus verbunden sein.

Zum Seitenanfang