Jahreshauptversammlung des Sportverein

thumb Raika SportvereinDer Sportverein St. Georgen lud am Sonntag, dem 22. März 2015, zur Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Mostviertelblick.
Pünktlich um 10.00 Uhr wurden die zahlreich erschienen Mitglieder, die Vorstandsmitglieder, Robert Offenberger von der Raiba Waidhofen sowie GR Hubert Buchinger als Vertreter der Gemeinde, durch Obmann Peter Pfannenstill begrüßt.


Nach dem Kassabericht durch Kassierin Isabella Ritt wurde der Raiba Waidhofen für die sehr guten Kredit-Konditionen für den Sportplatz-Umbau gedankt.
Im Anschluss berichteten die einzelnen Sektionsleiter (Manuel Blamauer - Stockschützen, Reinhard Steinbichler - Fußball, Thomas Ritt – Tennis) über die Saison 2014, welche mit dem Umbau des bereits seit 30 Jahren bestehenden Tennisplatzes zu einem Multifunktionsplatz, im Herbst des vergangenen Jahres ihren Höhepunkt erreichte.
Hervorgehoben wurden dabei die vielen freiwilligen Arbeitsstunden der Mitglieder des früheren HFC (Fußballclub St. Georgen) und des Sportvereins.

Durch den Beschluss des Umbaues wurden diese beiden Vereine zu einem Gemeinsamen, was wiederum die sehr gute Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit des Ortes hervorhebt, wovon sich auch Robert Offenberger – Vertreter der Raiba Waidhofen beeindruckt zeigte.

GR Hubert Buchinger, welcher als Vertreter von Sport-StR Fritz Rechberberger fungierte, hob das Projekt als Musterbeispiel für Einsatz- und Eigenleistung hervor und dankte auch den Mitglieder-Frauen für die vorzügliche Verköstigung während der Arbeiten bei denen auch er tatkräftig mitgeholfen hat.
Im Anschluss gab es noch eine Fotopräsentation zusammengestellt von Sektl. Thomas Ritt, wo sich jeder noch einmal von so viel Engagement und Einsatz beeindruckt zeigte.

Go to top