Hauptversammlung Senioren

20180110bannerFoto: v.l.n.r.
Anton Kasser, Ludwig Schörghuber, Leopoldine Aigner, Maria Ecker, Johann Ecker, Florian Gassner, Obm. Edi Prenn

Zur diesjährigen Hauptversammlung konnte Obm. Edi Prenn neben zahlreichen Senioren(innen) auch Bgm. Mag. Werner Krammer und LAbg Anton Kasser begrüßen.
Der Obmann berichtete über den überraschend großen Anstieg der Mitgliederzahl mit plus 17,9% in der Ortsgruppe und so im Bezirk an erster Stelle liegt.
Zahlreiche Veranstaltungen von Wanderungen, Ausflugsfahrten, Besichtigungen, Kegeln und vieles mehr ließ Obmann Prenn Revue passieren.

Der monatliche Seniorentreff wird immer mehr als fixer Bestandteil im Dorfleben etabliert und gern angenommen. Ein Plan mit vielen Aktivitäten für 2018 wurde vorgestellt, dieser lässt wieder ein ereignisreiches Jahr erahnen.
Am Ende des Berichtes dankte der Obmann allen für den Einsatz in die Gemeinschaft und bat um weiter Mithilfe.
Im Kassenbericht gab der Kassier die positiven Zahlen bekannt und wurde von der Versammlung entlastet.

Eine Ehrung für langjährige Mitgliedschaft wurde für 15 Jahre an Adele Ritt, Leopoldine Aigner, Maria u. Johann Ecker, Ludwig Schörghuber, für 20 Jahre an Margarete u. Florian Gassner, Margarete Grill und für 30 Jahre an Ludwig Dieminger vergeben. Allen einen herzliche Gratulation dazu.

LAbg. Anton Kasser gratulierte den geehrten und bat um die Unterstützung in der Wahlvorbereitung.
Bgm. Werner Krammer sprach über die Wichtigkeit gerade im den kleineren Gruppierungen und Vereinen die Eigeninitiative zu ergreifen und Akzente zu setzen die zum Wohle Aller dienen.
Er danke abschließend dem Vorstand und wünschte der Versammlung einen guten Verlauf und ein interessantes Jahr.
Für die anstehende Wahl ein gutes Ergebnis mit der Bitte um Unterstützung.

Go to top