Martinsfest

Wenn es abends wieder früher dunkel wird und endlich der November da ist, dann ist es endlich so weit: Im Kindergarten wird das Laternenfest gefeiert.

Besonders schwungvoll wurde heuer "Wir feiern heut' Laternenfest" gesungen, aber auch die anderen Gedichte, Theaterstücke und Lieder brauchten sich nicht zu verstecken. Die Verwandten und bekannten, die die Kirche füllten, genossen jede einzelne Vorführung, wobei vor allem die Schulanfänger ihre Sternstunden hatten.
Anschließend ging es raus in die kalte Nacht, die dank der Laternen der Kinder erhellt wurde. Mit "Ich geh mit meiner Laterne" zogen alle durchs Dorf, bevor alle gemeinsam den Abschluss dieses besonderen Festes feierten.

Zum Seitenanfang