Feuriger Abschluss

thumb kjsch zelten01So schnell geht es und ein Jungscharjahr neigt sich dem Ende zu.
Auch bei der Katholischen Jungschar St. Georgen/Klaus war es vergangenes Wochenende so weit – die letzte Jungscharstunde stand an.


Am Samstagabend, des 06. Juni 2015, trafen sich die Jungscharkinder mit ihren Betreuern und Betreuerinnen im Feuerwehrhaus, wo schon die Feuerwehrmänner auf die Jungschar warteten.
In einem actionreichen Stationsbetrieb konnten die Kinder die Arbeiten der Feuerwehr kennenlernen und durften auch gleich selbst Hand anlegen.
Als Highlight durften die Kinder die Freiwillige Feuerwehr zu einem nachgestellten Feuerwehreinsatz begleiten und beim Löschen eines brennenden Fahrzeuges zusehen.
Für eine Schaumparty und viel Spaß danach war also auch gleich gesorgt.
An dieser Stelle möchte sich die KJS bei der Freiwilligen Feuerwehr für ihren Einsatz, die tollen Erlebnisse und für das leckere Abendessen bedanken.
Als „Warm-up" für das diesjährige Jungscharlager, vom 23. bis 28. August 2015, nächtigten die Kinder und die Betreuer und Betreuerinnen der KJS in einer selbst errichteten Zeltstadt auf der Dorfwiese.
Einer spannenden Nacht stand so nichts mehr im Wege.
Nach dem gemeinsamen Kirchengang am Sonntagvormittag wurden die Kinder dann verabschiedet.
Alles in allem war es ein perfekt gelungener und würdiger Abschluss des Jungscharjahres 2014/2015.

Go to top