Trachtenmusikkapelle

Die Trachtenmusikkapelle St. Georgen/Klaus kann schon auf fast 150 Jahre Geschichte zurückblicken.

Die erste Kapelle wurde von Josef Schmitter gegründet und geleitet, und wurde neckisch die „Blinde Banda" genannt.
Nach vielen Hoch und Tiefs in der Geschichte dürfen wir heute auf eine sehr engagierte und erfolgreiche Musikkapelle mit 55 aktiven Mitgliedern stolz sein.

Den Taktstock schwingt seit 2016 Kapellmeister Peter Steinbichler sehr erfolgreich und die Musikerinnen und Musiker erspielen jedes Jahr bei der Konzertwertung tolle Ergebnisse.
Auch „im Schritt Marsch" macht die Musikkapelle eine sehr gute Figur, hierfür verantwortlich ist seit 2016 der Stabführer Christian Reisinger.
Für organisatorische Dinge und alle anderen wichtigen Entscheidungen ist seit 2016 Obfrau Irene Mayr verantwortlich.

Erfahren Sie auf der Homepage http://tmk.stgeorgenklaus.at mehr über die Trachtenmusikkapelle!

Go to top